Übungen

Bewegung im Alltag

Dies sind allgemeine Übungsvorschläge, welche die meisten Personen durchführen können. Gerne helfe ich Ihnen, auf Sie angepasste Übungen zusammenzustellen.

Kontakt: info@physio-fortepiano.ch.

Allgemeines Wohlbefinden

Ein täglicher kurzer Spaziergang hilft nicht nur für eine Verbesserung beziehungsweise Erhaltung der Ausdauer, sondern unterstützt auch nachweislich das seelische Wohlbefinden. Wählen Sie auch Steigungen und Neigungen, um die Beinkraft zusätzlich zu verbessern oder gehen Sie auf Naturwegen, um die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht zu fordern.

Atmung

Atmen Sie aus aufrechter Stellung oder entspannter Lagerung tief durch. Fangen Sie mit einer langen Ausatmung an und lassen danach die Luft wieder einströmen. Bei jedem Mal Ausatmen wird die Wirbelsäule ein bisschen länger. 

Lendenwirbelsäule

Sind Sie lange gesessen oder haben Sie einen müden Rücken vom Bücken? Stützen Sie im Stand mit beiden Händen auf den Hüften auf und strecken Sie sich nach hinten durch, um sie wieder “gerade zu biegen”. Sie können die Bewegung 5-10 Mal wiederholen.

Nacken oder Schwindel

Schwindel, langer Arbeitstag oder “Äckägschtabi”? Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl mit dem Rücken zur Wand. Schieben Sie den Kopf nach hinten zur Wand und behalten Sie den Blick nach vorne gerichtet. Ihr Nacken wird lang. Halten Sie die Position oder wiederholen Sie den Vorgang auf sanfte Weise mehrmals, um das eigene Lot wiederzufinden und den Nacken zu entspannen.

Hände

Haben Sie die Hände beim Instrumentalspiel oder bei der Gartenarbeit überlastet? Legen Sie eine Schicht Speisequark auf und kühlen Sie die belastete Stelle für ein paar Minuten.

Gleichgewicht

Zur Erhaltung eines guten Gleichgewichtes stellen Sie sich beim Zähneputzen auf ein Bein. Sollte dies zu einfach sein, stellen Sie sich mehrmals langsam auf die Zehenspitze.